Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Die Letzten ihrer Art

Die Letzten ihrer Art

„Woche der Botanischen Gärten“ vom 12. bis 21.06.2015 zum Thema gefährdete Wildpflanzen

Freiburg, 26.05.2015

Die Letzten ihrer Art

Die Trollblume ist auch in Baden-Württemberg beheimatet und gilt als gefährdete Pflanzenart. Foto: Botanischer Garten

Weltweit verschwinden immer mehr Wildpflanzenarten, weil Agrarindustrie, Verkehr und Baumaßnahmen die Ökosysteme zerstören. Allein die Rote Liste der Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs enthält 2206 gefährdete Arten. Aus diesem Grund widmet sich die bundesweite Woche der Botanischen Gärten in diesem Jahr bedrohten Pflanzen. In einer Ausstellung informiert der Botanische Garten der Universität Freiburg darüber, was der Verlust der Artenvielfalt bedeutet und wie diese erhalten werden kann. Zum Programm gehören außerdem ein Pflanzenmarkt, Familienaktionen sowie Bionik-Führungen für Schulklassen.
 

  • Was: Woche der Botanischen Gärten
     
  • Wann:12.06.2015, 15:00 Uhr bis 21.06.2015, 17:00 Uhr
     
  • Wo: Botanischer Garten
    Schänzlestr. 1
    79104 Freiburg 
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.