Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Ein Kabinett zum Hören und …

Ein Kabinett zum Hören und Staunen

Ausstellungseröffnung mit Präsentation neuer Audioguides am 22.01.2019 im Uniseum

Freiburg, 15.01.2019

Ein Kabinett zum Hören und Staunen

Foto: Klaus Polkowski

Im „Kabinett des Staunens“ gewährt das Uniseum mit ausgewählten Exponaten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft einen Einblick in die Vielfalt der universitären Lehr- und Schausammlungen der letzten zwei Jahrhunderte. Studierende verschiedener Fachbereiche haben in einem Lehrprojekt, das durch den „Projektwettbewerb: Innovatives Studium 2018“ der Studierendenvertretung der Universität Freiburg gefördert wurde, einen Audioguide für die Ausstellung erarbeitet. Durch diesen sind nun erstmals Hintergrundinformationen zu den einzelnen Exponaten individuell abrufbar und ein tiefergehendes Verständnis des Kabinetts für die Besucherinnen und Besucher möglich. Der Audioguide wird bei der Veranstaltung am 22. Januar 2019 vorgestellt.

  • Was: Ausstellungseröffnung

  • Wann: 22.01.2019, 19 Uhr

  • Wo:
    Uniseum Freiburg
    Bertoldstraße 17
    79085 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Uniseum Freiburg

  • Kontaktinformationen: Angela Witt-Meral, + 49 (0) 761/203-3835

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.