Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Entscheidungen treffen

Entscheidungen treffen

40. Freiburger Winterkolloquium Forst und Holz am 30./31.01.2020

Freiburg, 21.01.2020

Entscheidungen treffen

Foto: Sandra Meyndt

Täglich stehen Entscheidungen an – sei es in der Politik, in Unternehmen oder im Privaten.

Gerade auch die in der Forst- und Holzwirtschaft tätigen Personen müssen sich komplexen Fragen mit langfristigen Auswirkungen stellen. Wie aber entstehen in diesem Bereich Entscheidungen, und wer wird dabei miteinbezogen? Wie wird in der Entscheidungsfindung mit Unsicherheiten und der Komplexität der Fragen umgegangen? Am 30. und 31. Januar 2020 nähert sich das 40. Winterkolloquium Forst und Holz, das seit 1975 von der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen an der Universität Freiburg organisiert wird, diesen Fragen aus den Perspektiven verschiedener Fachbereiche. Es werden Beispiele aus der Praxis, politische Aspekte und wissenschaftliche Expertise vorgestellt. Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Unternehmen, der Verwaltung, der Politik und Interessensverbänden diskutieren gemeinsam mit Forschenden und Studierenden über Themen der Forst-und Holzwirtschaft.

  • Was: Vorträge und Diskussion

  • Wann: 30.01.2020, ab 14:00 Uhr und 31.01.2020, ab 9:00 Uhr

  • Wo:  Paulussaal, Dreisamstraße 3, 79098 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an Journalistinnen und Journalisten.

  • Veranstalter: Professuren für: Forstliche Verfahrenstechnik, Forstlich Biomaterialien, Forstökonomie und Forstplanung, Forst- und Umweltpolitik, Environmental Governance

  • Kontaktinformationen: Beate Albrecht, Tel.: +49 (0)761 /203-37 64

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.

  • Weitere Informationen

  • Flyer zur Veranstaltung