Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Gender in der Medizin

Gender in der Medizin

Symposium am 16.07.2015

Freiburg, 03.07.2015

Gender in der Medizin

Foto: Bridge Markland ©Nina Rucker

Auch in der Medizin sowie in naturwissenschaftlichen und technischen Fächern befassen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zunehmend mit dem Thema Gender. Das Gleichstellungsbüro der Medizinischen Fakultät und die Abteilung Gender Studies der Universität Freiburg laden zu einem Symposium, auf dem Freiburger Medizinerinnen und Mediziner Einblick in ihre Forschung und damit in Positionen der Geschlechterforschung in der Medizin geben. Darüber hinaus stellt die Geschäftsführerin der Freiburg Gender Studies Dr. Marion Mangelsdorf ein im Juli startendes Projekt vor, das Gender-Perspektiven in den so genannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern soll. Zum Abschluss sind alle Teilnehmenden zu einer Diskussion eingeladen.
 

  • Was: Symposium
     
  • Wann:
    Terminanfang: 16.07.2015, 9:00 Uhr
    Terminende: 16.07.2015, 12:00 Uhr
     
  • Wo:
    Else-Liefmann-Haus
    Goethestr. 33/3
    79 100 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten
    (Bürger/Studenten/Mitarbeiter/Journalisten).
     
  • Veranstalter:
    Gleichstellungsbüro der Medizinischen Fakultät, Freiburg Gender Studies
  • Kontaktinformationen: Maike Busson-Spielberger,  +49 (0) 761/270-84910
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen
     
  • Plakat zum Projekt