Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Imitatio Christi

Imitatio Christi

Tagung vom 30.05.-01.06.2019 beschäftigt sich mit der Nachahmung Jesu in der Frühen Neuzeit

Freiburg, 20.05.2019

Imitatio Christi

Christus Pantokrator. Quelle: Katharinenkloster Sinai

Das Heroisieren und Betrachten von Jesus Christus als leidender, schmerzgeplagter Sieger war sinnstiftend für Inszenierungen und politische Deutungen. Die Tagung „Christus als Held und seine heroische Nachfolge – Zur imitatio Christi in der Frühen Neuzeit“ legt ein besonderes Augenmerk auf das Phänomen, dass die Gläubigen in der imitatio Christi nicht nur einen Weg fanden, Christus nachzuahmen, sondern selbst zu christlichen Kämpferinnen und Kämpfern für ihren Helden werden konnten. Die Vortragenden aus Fachbereichen wie der Geschichte, Theologie oder Germanistik werden unter Einbeziehung der Spätantike und des Mittelalters vor allem Quellen aus der Frühen Neuzeit betrachten und analysieren.