Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Jubiläumskonzert

Jubiläumskonzert

Der Universitätschor singt zum Abschluss des Wintersemesters am 27.01.2018 die Misa a Buenos Aires

Freiburg, 16.01.2018

Die Misa a Buenos Aires, auch Misa Tango genannt, des argentinischen Komponisten Martín Palmeri vereint die Rhythmen des Tango Nuevo mit den Worten der Heiligen Messe. Das Werk wurde 1996 uraufgeführt und gehört mittlerweile zum festen Repertoire vieler Chöre in der ganzen Welt. Zu seinem zehnjährigen Bestehen wird der Universitätschor unter der Leitung von Kirchenmusikdozent Eduard Wagner die Messe aufführen. Unterstützt wird der Chor dabei von dem Tangoorchester „Brisas del Sur“ und der Mezzosopranistin Ayano Matsui vom Stadttheater Gießen.