Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Meisterwerke auf 35 Millimetern

Meisterwerke auf 35 Millimetern

Vom 21. bis 24.11.2017 feiert der Akademische Filmclub der Universität Freiburg mit einem Filmfestival und einer Ausstellung sein 60. Jubiläum

Freiburg, 14.11.2017

Meisterwerke auf 35 Millimetern

Foto: Jürgen Gocke

Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens veranstaltet der Akademische Filmclub an der Universität Freiburg e.V., kurz „aka Filmclub“, ein Filmfestival. Dieses bringt drei bunte Meisterwerke aus der Zeit des Technicolor-Verfahrens, das in diesem Jahr sein 100. Jubiläum feiert, auf die Leinwand. Der Filmhistoriker Gert Koshofer eröffnet die Reihe mit einem Vortrag zum Thema Technicolor. Zusätzlich wird die erste Filmreihe des Clubs, eine Werkschau des Regisseurs Fritz Lang, wiederbelebt. Dessen Film Metropolis wird der Freiburger Stummfilmmusiker Günter A. Buchwald bei der Vorführung am 21.11.2017 live vertonen. Abgeschlossen wird die Jubiläumswoche mit der Eröffnung der Ausstellung „60 Jahre aka Filmclub – ein Blick hinter die Kulissen“ im Uniseum Freiburg, die die studentische Kinoarbeit der vergangenen Jahrzehnte zeigt. Die Ausstellung wird bis zum 10.02.2018 zu sehen sein.

  • Was: Filmfestival und Ausstellung

  • Wann und wo:
    Filmvorführungen Ausstellungseröffnung
    21.11.2017 bis 24.11.2017, 20:00 Uhr 25.11.2017, 15:00 Uhr
    Kollegiengebäude II
    Hörsaal 2006
    Platz der Alten Synagoge 1
    79098 Freiburg

    Uniseum Freiburg
    Bertoldstraße 17
    79085 Freiburg