Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Missbrauchstäter verteidigen?

Missbrauchstäter verteidigen?

Der kirchliche Strafanwalt Friedolf Lappen berichtet am 03.07.2019 aus seiner beruflichen Praxis

Freiburg, 25.06.2019

Missbrauchstäter verteidigen?

Quelle: Arbeitsbereich Kirchenrecht der Theologischen Fakultät

Friedolf Lappen ist einer der wenigen Kirchenrechtsexperten in Deutschland, die als Anwalt an kirchlichen Strafverfahren gegen katholische Geistliche, die sich des sexuellen Missbrauchs schuldig gemacht haben, mitgewirkt haben. Er gibt Einblicke in das kirchliche Strafrecht, das zurzeit in der Diskussion steht: Ist die Kirche zu nachgiebig mit Missbrauchstätern? Sind die Verfahren wirklich transparent und gerecht? Müssten nicht alle Geistlichen, die straffällig geworden sind, automatisch aus dem kirchlichen Dienst entlassen werden? Und wie ist es eigentlich, Missbrauchstäter zu verteidigen? Diesen und ähnlichen Fragen wird sich der Vortrag widmen.

  • Was: Vortrag

  • Wann: 03.07.2019; 18:15 Uhr

  • Wo:
    Kollegiengebäude I
    Hörsaal 1199      
    Platz der Universität 3
    79098 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Arbeitsbereich Kirchenrecht der Theologischen Fakultät

  • Kontaktinformationen: Christoph Koller, Tel.: +49 (0) 761/203-2102

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.