Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Trinkwasser und Pestizide

Trinkwasser und Pestizide

Öffentliches Kolloquium am 20.03.2018 anlässlich des Weltwassertags

Freiburg, 06.03.2018

Trinkwasser und Pestizide

Foto: Sandra Meyndt

Trinkwasser ist ein Naturprodukt – aber wie lange noch? Gefährden Pestizide wie Glyphosat das Trinkwasser künftiger Generationen? Anlässlich des Weltwassertags 2018 berichten Expertinnen und Experten, was die Wissenschaft, Industrie, Wasserbehörden, kommunale Versorgungsunternehmen sowie alle Bürgerinnen und Bürger dazu beitragen können, den Eintrag von Pestiziden in Gewässer zu reduzieren.

  • Was: Kurzvorträge und Podiumsdiskussion

  • Wann: 20.03.2018, 17:00 Uhr

  • Wo:
    SWR Studio Freiburg
    Schlossbergsaal
    Kartäuserstraße 45
    79102 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Professur für Hydrologie, SWR, Stadt Freiburg, badenova, Regierungspräsidium Freiburg, Regiowasser

  • Kontaktinformationen: Prof. Dr. Markus Weiler, Tel. +49 (0) 761/ 203-3530 oder -3535

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.

  • Weitere Informationen