Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Symbol einer nachhaltigen Zukunft

Symbol einer nachhaltigen Zukunft

Feierliche Pflanzung einer Linde zum Kongress des Internationalen Verbandes forstlicher Forschungsanstalten am 18.09.2017

Freiburg, 12.09.2017

Vom 18.-22.09.2017 findet in Freiburg der jährliche Kongress des Internationalen Verbandes forstlicher Forschungsanstalten (IUFRO) mit circa 2.000 Besucherinnen und Besuchern statt. Anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Verbandes wird im Beisein des Oberbürgermeisters der Stadt Freiburg, Dr. Dieter Salomon, des Vizerektors der Albert-Ludwigs-Universität, Prof. Dr. Gunther Neuhaus, des IUFRO-Präsidenten, Prof. Dr. Mike Wingfield, und des Direktors der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), Prof. Dr. Konstantin von Teuffel, eine Linde vor dem Herderbau gepflanzt. Die Beteiligten setzen damit ein Zeichen für die Verbundenheit des Menschen mit dem Wald und dessen Erforschung und Pflege unter dem Gebot der Nachhaltigkeit. Im Anschluss wird die künstlerische Forstgeschichtsausstellung „125 IUFRO", die in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg entstanden ist, im Innenhof des Gebäudes eröffnet.