Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Bühne frei!

Bühne frei!

Bauchtanz, Comedy, Theater, Akrobatik und Gesang beim Kleinkunstpreis 2003 der Universität Freiburg

Freiburg, 22.05.2003

Mit dem 5. Wettberwerb um den Kleinkunstpreis des Rektors möchte die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg am 27. und 28. Mai 2003 erneut die Entertainment-Talente ihrer Studierenden fördern und auf der Bühne präsentieren. Bühne frei! heißt es für alle Freiburger Studierende. Von der Sängerin bis zum Jongleur, vom der Taheatergruppe bis zum Clown können sie ihr Talent unter Beweis stellen. Ob Bauchtanz, Comedy oder Jonglage: alle haben die gleiche Chance, vor den Augen einer sachkundigen Jury zu bestehen. Voraussetzung: Die einzelnen Auftritte dauern nicht länger als 20 Minuten. Veranstalter sind die Stabstelle "Kommunikation und Presse" der Universität und das AStA Kultur-Referat.

Die Vorführungen mit anschliessender Preisverleihung finden am 27. und 28. Mai 2003, jeweils ab 17.30 Uhr im Kleinkunst-Theater "Vorderhaus/Fabrik" an der Habsburgerstraße statt.

Die besten Darbietungen werden von einer Jury aus der Freiburger
Kulturszene prämiert:
1. Preis: 750 Euro (Preis des Rektors)
2. Preis: 500 Euro (Freiburg Wirschaft und Touristik)
3. Preis: 250 Euro (Alumni Freiburg e.V.)

Der Eintritt ist frei!




Programm Kleinkunstpreis 2003


27.Mai Dienstag

17.30 Mirjam Jauch-Pleuler: Bauchtanz
17.55 Masseltiere: Reim, Wort und Gesang
18.20 Gila Prochazka: Gesang und Gitarre
18.45 Jörg Dürr: Diaboloshow

45 Minuten Pause

19.30 C.Roppelt/C.Ernst Theater
19.55 Michaela Wehrle: Chanson
20.20 José Bernard: Jonglage
ca. 21.15 Ende 1.Tag


28.Mai, Mittwoch

17.30 Peter Leonhard: Comedy
17.55 S.Höfler: Theater
18.20 Valentin Münscher/Martin Bemmann: Theater
18.45 Lara: Chanson(Varieté)

45 Minuten Pause

19.30 Dominik Selugga: Jonglage
19.55 Anijsh: Gesang und Gitarre
ca. 1h Pause
Es spielt: "SUS 2" (T.L. Mazumdar, Klavier und Sven Knieling, E.Bass)
Preisverleihung (ca. 21.15 Uhr)



Die Jury

Armin Furtmann (FWT - Kleinkunstbörse)
Klaus Gülker (SWR Freiburg, Redaktion Unterhaltung)
Alexander Hanusch (Geschäftsführer ZMF)
Adelheid Hetzel-Mack (Künstleragentur)
Sabine Hug (Freiburger Theater)
Regina Leonhardt (Vorderhaus Fabrik)
Dorothea Marcus (Badische Zeitung Kulturredaktion)
Florian Schröder (SWR 3)
Ulrich Stelter (Studentenwerk Freiburg)
Johannes Becker (AStA Kultur)
Rudolf-Werner Dreier (Kommunikation und Presse)




Information:

Kommunikation und Presse
(Rektorat, Fahnenbergplatz, 79098 Freiburg, Tel: 203-4300 oder -4302)

oder

AStA Kultur
(Bertoldstrasse 17, 79098 Freiburg, Tel: 203-2032).

abgelegt unter: