Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Mahlzeit!

Mahlzeit!

Alfred Biolek zu Gast beim Studenten-Kochduell

Freiburg, 28.10.2004

Wer kocht am besten? Am Samstag, den 6.11.2004, um 20.00 Uhr treten in der MensaBar der Mensa I in der Rempartstraße unter dem professio-nellen Blick des Talkmasters, Kochbuchautors und Alumnus der Albert-Ludwigs-Universität, Alfred Biolek, zwei Studenten-Koch-teams gegeneinander an. Neben dem promovierten Juristen und Alumnus der Freiburger Universität wird auch Rektor Prof. Wolfgang Jäger das Kochduell live verfolgen.

Zum Kochduell: Aus einer Reihe von Zutaten, die den beiden Teams erst während der Show ausgehändigt werden, soll in einer Stunde ein dreigängiges Menü entstehen – auf einem Zweiplatten-Herd. Dem siegreichen Team winkt ein Preis, aber die zweiten Sieger werden auch nicht leer ausgehen.

Ein studentischer Moderator der Impro-Theatergruppe Mauerbrecher führt durchs Programm und lässt das Publikum hautnah dabei sein. Musikalisch begleitet wird die Show von einer Studenten-Band, ein Saalquiz sorgt auch unter den Zuschauern für Spannung. Eine Jury aus kompetenten „Sachver-ständigen“ entscheidet am Schluss, welches Team als Sieger des Kochduells hervorgeht.

Das Studenten-Kochduell ist eine Benefiz-Veranstaltung der Uni-versität Freiburg und des Studentenwerks in Zusammenarbeit mit Alumni Freiburg zugunsten des Härtefonds für ausländische Studierende.

Statt eines Eintrittsgeldes wird um eine Spende zugunsten des Härtefonds für ausländische Studierende gebeten.

abgelegt unter: ,