Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … CellGenix feiert zehnten Jahrestag …

CellGenix feiert zehnten Jahrestag der Gründung

Freiburger Biotech-Unternehmen ist eine erfolgreiche Ausgründung aus dem Universitätsklinikum Freiburg

Freiburg, 06.12.2004

Die Freiburger Biotechnologie Firma CellGenix GmbH feiert ihr zehnjähriges Firmenjubiläum am Montag, den 13. Dezember 2004, ab 18.30 Uhr an ihrem Firmenssitz, Am Flughafen 16. Zu diesem Empfang hat das Unternehmen zahlreiche Gäste aus dem Biotech-Umfeld geladen hat.

Ursprünglich als Ausgründung aus dem Universitätsklinikum hervorgegangen, entwickelt, produziert und vermarktet die CellGenix GmbH seit 1994 Zelltherapeutika und Proteinimpfstoffe für die Krebsbekämpfung, sowie Zelltherapeutika für die Knorpel- und Knochenregeneration. Auch hochwertige Wachstumsfaktoren und Reagenzien für den Einsatz in der klinischen Zelltherapie gehören zum Produktportfolio der Firma. Als eine der ersten Firmengründungen des BioValleys steht CellGenix auch für den Erfolg dieser besonderen trinationalen Initiative.

Nicht ganz ohne Stolz berichtet die Geschäftsführerin Professor Dr. Felicia Rosenthal: „Nach dem initialen Biotech-Boom Mitte der 90er Jahre, erlebten wir eine Phase der Marktkonsolidierung, die unseren Fokus auf rentable Geschäftsbelange geschärft hat. Unsere Erfahrung auf vielen Gebieten ist kontinuierlich gewachsen und heute sind wir bereit für neue Aufgaben. So wurde z.B. vor wenigen Tagen unserer Krebs-Vakzine IdioVax®, die wir zusammen mit dem Universitätsklinikum Freiburg entwickeln, von der Europäischen Arzneimittelbehörde der Status eines „Orphan Drug“ zuerkannt, was uns erhebliche Vorteile für das eigentliche Zulassungsverfahren eröffnet. Die Entwicklung dieses neuartigen, patienten-spezifischen Therapieansatzes ist eine großartige Herausforderung für alle Beteiligten. Gerade dieses Projekt ist auch ein herausragendes Beispiel für effizienten Technologietransfer durch die enge Kopplung von universitärer Forschung mit industrieller Produktion“.

Zur Feier des Jubiläums findet eine Begrüßung durch die Geschäftsführerin der CellGenix GmbH, Professor Rosenthal, den Rektor der Universität, Professor Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Jäger, sowie durch den Vorsitzenden des Klinikumsvorstandes, Professor Dr. Dr. h.c. Matthias Brandis statt. Anschließend gibt der Vorsitzende der Freiburger Stiftung BioMed und derzeitige Präsident der BioValley Initiative, Dr. Bernd Dallmann, einen Überblick über den Biotechnologiestandort Freiburg und letztlich spricht der Leiter der Zentralstelle für Forschungsförderung und Technologietransfer, Professor Dr. Bernhard Arnolds, über die Anwendungsmöglichkeiten universitären Wissens in der Wirtschaft. Für die Gäste besteht u.a. die Möglichkeit, die hochmoderne GMP Reinraum-Produktionsstätte der CellGenix zu besichtigen.

abgelegt unter: