Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Mikrosystemtechnik-Kongress in …

Mikrosystemtechnik-Kongress in Freiburg

Pressekonferenz, Kongress- und Ausstellungseröffnung am 10. Oktober 2005

Freiburg, 06.10.2005

Unter dem Motto „Standortbestimmung der Mikrosystemtechnik in Deutschland“ treffen sich vom 10. bis 12. Oktober 2005 rund 600 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum ersten Mikrosystemtechnik-Kongress des „Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik“ (VDE) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Freiburger Konzerthaus. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass am

Montag dem 10. Oktober 2005 von 12.00 bis 13.00 Uhr im Konzerthaus Freiburg eine Pressekonferenz mit anschließendem Mittagessen

stattfindet, zu der Sie herzlich eingeladen sind.

Themen der Pressekonferenz sind ein gemeinsames BMBF/VDE-Positionspapier zum Mikrosystemtechnik-Standort Deutschland sowie die nachfolgenden Fragestellungen: Wie entwickeln sich Weltmarkt und Techniktrends? Welche neuen Produkt- und Anwendungsfelder eröffnet die Mikrosystemtechnik? Was kann Mikrosystemtechnik heute und in Zukunft zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen wie zum Beispiel der alternden Gesellschaft beitragen? Welche Position haben Deutschland und Europa in diesem Zukunftsfeld?

Die Eröffnungsfeier des Mikrosystemtechnik-Kongresses findet am
Montag dem 10. Oktober 2005 um 18.30 Uhr im Konzerthaus statt,

zu der Sie ebenso herzlich eingeladen sind.

Als Gäste werden Ernst Pfister, Wirtschaftsminister des Landes Baden Württemberg, sowie Dr. Wolf-Dieter Lukas, Ministerialdirigent im Bundesministerium für Bildung und Forschung, erwartet.

In Verbindung mit dem „Mikrosystemtechnik-Kongress“ wird erstmals die neue Ausstellung „Mikrowelten-Zukunftswelten“ gezeigt, eine interaktive Ausstellung, die über die Errungenschaften der Mikrosystemtechnik erzählt und Visionen aufzeigt.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 10. Oktober 2005 um 20.00 Uhr im Foyer des Konzerthauses

sind Sie herzlich eingeladen.

Weitere Informationen gibt es unter www.mikrosystemtechnik-kongress.de.

Kontakt: Prof. Roland Zengerle
Wissenschaftlicher Tagungsleiter, IMTEK, Universität Freiburg
Tel. 0761/203-7477, E-Mail: zengerle@imtek.de

abgelegt unter: