Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Ein spezielles Kulturbonbon am …

Ein spezielles Kulturbonbon am Universitätsklinikum:

„Botschafter“ des Zelt-Musik-Festivals gastieren in der Universitäts-Kinderklinik

Freiburg, 07.07.2006

Seit Jahren besucht eine kleine Delegation von Künstlern des Zelt-Musik-Festivals (ZMF) in Freiburg die Kinderklinik, um im Rahmen des klinikeigenen Kulturprogramms „Kulturbonbon“ Patienten, Mitarbeiter und Besucher mit einer bunten Programm-Auswahl zu erfreuen. Auch in diesem Jahr besucht der Leiter des Festivals, Alexander Heisler, mit ein paar der Künstler das Klinikum.

Es sind nicht die ganz großen Stars der Hauptbühnen, sondern die ZMF-„Dauergäste“, die von dem Jahrmarkt des Festivals nicht wegzudenken sind. Die so genannten Artists in Residence sind Künstler, die das Festival für ein oder zwei Wochen begleiten und mit Auftritten in der Region vom ZMF kundtun.

Das Klinikum freut sich auf Irische Folk Musik des Gitarristen Shane Brady, auf den amerikanischen Jazz-Klarinettisten Perry Robinson, den Gesang der Soul-Jazz-Reggae-R’n’B Sängerin Charmaine Baines, Jazz der Emmendinger Gruppe DRY PACK sowie den Auftritt des Clown Maskentheaters Aspik Theater.

Das spezielle ZMF-KulturBonbon des Klinikums gastiert am 11. Juli 2006 von 15 bis 16 Uhr im Großen Hörsaal der Kinderklinik (Mathildenstraße 1).




Kontakt:

Barbara Schönfeld
KulturBonbon
Universitätsklinikum Freiburg
Tel. 270-2240
E-Mail barbara.schoenfeld@uniklinik-freiburg.de