Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Professor Benjamin Friedman zu …

Professor Benjamin Friedman zu Gast in Freiburg

Diskussion über aktuelle Geldpolitik der Federal Reserve Bank

Freiburg, 27.06.2007

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,

der renommierten Geldtheoretiker und Kritiker des aktuellen Kurses der Federal Reserve Bank of Boston, Professor Benjamin Friedman von der Harvard University, USA, wird als Gast der Fakultät für Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg am

Montag, 2. Juli 2007 von 10 bis 12.00 Uhr im Hörsaal Fahnenbergplatz, Verwaltungsgebäude am Fahnenbergplatz,

mit den Kollegen des Fachgebietes ein Forschungsseminar zum Thema „What Objectives for Monetary Policy” abhalten. Im Rahmen des Seminars lädt der renommierte Geldtheoretiker alle, die sich für Geldtheorie oder Geldpolitik interessieren, zu einer wissenschaftlichen Debatte über die aktuelle Geldpolitik der Federal Reserve Bank ein.  

Zu diesem Termin lade ich Sie herzlich ein.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: ,