Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Doppelweltmeistertitel für …

Doppelweltmeistertitel für Freiburger Fußballroboter

Erfolgreiches NimbRo-Team beim RoboCup 2007 in Atlanta

Freiburg, 09.07.2007

Die Freiburger Fußballroboter des Teams NimbRo haben beim RoboCup 2007, der vom 1.7. bis 8.7. in Atlanta, Georgia, stattfand, die Fußball-Wettbewerbe der Humanoiden Liga gewonnen haben. Im Elfmeterschießen der TeenSize-Roboter setzten sich die Roboter-Dame Robotina und der Torwart Bodo gegen das Team Pal Technology aus Spanien durch. Das Spiel endete knapp mit 5:4 für NimbRo.

Bei den KidSize-Robotern trafen die Roboter Rudi, Jürgen und Lothar auf den Vorjahressieger, Team Osaka aus Japan. Die Freiburger Roboter konnten durch gute Zweikampfqualitäten und Teamspiel überzeugen. Das spannende Spiel endete 8:6 für NimbRo. An den Wettbewerben der Humanoiden Liga beteiligten sich 29 Teams aus 14 Ländern.

Nähere Informationen und Bilder unter:
http://www.nimbro.net/

Informationen zur Humanoiden Liga:
http://wiki.cc.gatech.edu/robocup/index.php/Humanoid_League

Informationen zum RoboCup 2007:
http://www.robocup-us.org/

 

 

Kontakt:

Dr. Sven Behnke

Institut für Informatik

Tel.: 0761/203-7404

E-Mail: behnke@informatik.uni-freiburg.de
abgelegt unter: ,