Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Qualitätsmonitoring unter …

Qualitätsmonitoring unter Studierenden:

Die Universität lässt sich bewerten

Freiburg, 06.12.2007

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Albert-Ludwigs-Universität  hat als erste Universität Deutschlands im Sommersemester mit dem Studienqualitätsmonitoring (SQM) erstmals eine Online-Umfrage zu den Studienbedingungen an der Universität Freiburg durchgeführt. Die Studierenden gaben Antwort auf die Frage, warum sie sich für Freiburg als Studienort entschieden haben, wie sie die Angebote der Universität nutzen, wie zufrieden sie mit der Wohn-, Studien- und Lebenssituation sind oder welche Lehr- und Lernformen sie bevorzugen würden.

Mehr als 2 600 Studierende haben sich an der Fragebogenaktion beteiligt. Die Umfrage gibt eine gute Rückmeldung, wie Studierende ihre Situation an der Universität Freiburg bewerten. Dass das Studienqualitätsmonitoring auf viel Resonanz stieß, zeigt sich darin, dass die Studierenden ausführlich das Angebot nutzen, eigene Vorschläge und Wünsche anzubringen.

Wir möchten Ihnen die Umfrage in einer Pressekonferenz am

Donnerstag, den 13.12.2007, um 12 Uhr im Sitzungszimmer
(5. Stock), Rektorat am Fahnenbergplatz,

vorstellen. Der Prorektor für Angelegenheiten der Studierenden und des Studiums, Prof. Dr. Karl-Reinhard Volz, stellt zusammen mit Prof. Dr. Heinz Schüpbach, der mit seiner Arbeitsgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität die Umfrage durchführte, die Ergebnisse vor.

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse
abgelegt unter: ,