Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Albert-Ludwigs-Universität …

Albert-Ludwigs-Universität unterzeichnet Vertrag: „Preis für Sport und Sportwissenschaft“

Freiburg, 24.09.2008

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

d
ie Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau ist eine der größten Sportförderer in der Region Freiburg. Aufgrund der sehr guten Beziehungen zur Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und dem Institut für Sport und Sportwissenschaft stiftet die Sparkasse Freiburg–Nördlicher Breisgau 2008 erstmalig den Preis für Sport und Sportwissenschaft in Höhe von 1.500 Euro.

Der Preis wird für eine herausragende Leistung im Fach Sportwissenschaft vergeben. Dabei werden hervorragende Abschluss- oder Qualifikationsarbeiten gewürdigt. Die Preisübergabe erfolgt bei der Eröffnung des Akademischen Jahres zu Beginn des Wintersemesters und wird von einem Vertreter der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau übergeben.

Die Vereinbarung über den Preis wird am

Mittwoch, den 1. Oktober 2008, um 15 Uhr
im Amtszimmer des Rektors, Rektorat, Fahnenbergplatz, 5. OG


von Prof. Hans-Jochen Schiewer, Vizerektor der Universität Freiburg, und Horst Kary, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, unterzeichnet. Der Direktor des Sportinstituts, Prof. Albert Gollhofer, sowie der Beauftragte des Rektors für Ehrungen und Preise, Prof. Hanjörg Just, werden ebenfalls anwesend sein.

Zu diesem Termin lade ich Sie herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen


Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: ,