Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Mathematische Brückenbauer

Mathematische Brückenbauer

Universität Freiburg erhält den dritten Preis im Wettbewerb „Mathematik vernetzen“

Freiburg, 30.10.2008

Im Jahr der Mathematik 2008 hat die Deutsche Telekomstiftung, die Deutsche Mathematikervereinigung und der Verein für mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht den Wettbewerb "Mathematik vernetzen" ausgeschrieben, der regionale Aktivitäten der Hochschulen und Vernetzung mit Schulen auszeichnet.

Bei diesem Wettbewerb, an dem 51 Hochschulen teilnahmen, hat die Universität Freiburg den dritten Preis erhalten. Mit der Auszeichnung finden die vielfältigen Aktivitäten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mathematischen Instituts, insbesondere die Vortragsaktion "Die Schulbrücke" an den Schulen im Regierungsbezirk Freiburg, die Schülertage und zahlreiche weitere Aktivitäten eine öffentliche Anerkennung.

Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert und wird am 16. Dezember 2008 im Rahmen einer Feierstunde in Bonn überreicht.


Kontakt:

Dr. Michael Bürker
Mathematisches Institut
Abteilung für Didaktik der Mathematik
Eckerstr. 1
79104 Freiburg
Tel.: 0761-203-5616
Fax: 0761-203-5621
E-Mail: michael.buerker@math.uni-freiburg.de

abgelegt unter: