Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Nietzsche und die Kultur

Nietzsche und die Kultur

Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“ an der Universität Freiburg veröffentlicht erstes Buch

Freiburg, 06.11.2008

Weithin macht das Wort vom „Kampf der Kulturen“ die Runde. Die Gegenwart wird bestimmt von Fragen nach kultureller Identität und kultureller Diversität. Aber wie ist dem Problem der Kultur denkerisch beizukommen? Der Band „Nietzsche – Philosoph der Kultur(en)?“ versammelt Forschungsbeiträge, die ausloten, welchen spezifischen Beitrag Friedrich Nietzsche für das Verständnis dessen geleistet hat, was Kultur ist und sein soll.

An der Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“ der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, angesiedelt am Deutschen Seminar II der Universität Freiburg, ist eben diese erste umfangreiche Buchveröffentlichung vorgelegt worden: „Nietzsche – Philosoph der Kultur(en)?“ ist im Walter de Gruyter Verlag erschienen und erschließt erstmals umfassend Nietzsches Kultur-Denken. Der Band enthält über 40 Beiträge sowohl von international bereits bekannten als auch von jüngeren Nietzsche-Forscherinnen und Forschern.

Herausgeber ist PD Dr. Andreas Urs Sommer, Wissenschaftlicher Kommentator an der Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“ und Privatdozent am Philosophischen Seminar der Universität Freiburg. Einen wesentlichen Beitrag in diesem Band stellt der Aufsatz „Das ‚größte Ausstrahlungsphänomen der Geistesgeschichte’. Stationen der Nietzsche-Rezeption im Werk Gottfried Benns“ von Prof. Dr. Barbara Neymeyr, Wissenschaftliche Kommentatorin an der Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“ und Professorin am Deutschen Seminar der Universität Freiburg, dar.

Nietzsche - Philosoph der Kultur(en)?, hrsg. von Andreas Urs Sommer. Berlin / New York: Walter de Gruyter, 2008.

Kontakt:

PD Dr. Andreas Urs Sommer
Nietzsche-Kommentar der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Deutsches Seminar II der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Telefon: 0761/203-3255
E-Mail:
sommer@adw.uni-heidelberg.de