Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Weihnachtsvorlesung:

Weihnachtsvorlesung:

„Spannende Physik, verblüffende Experimente"

Freiburg, 07.12.2009

 

Das Physikalische Institut der Universität Freiburg führt jedes Jahr im Dezember seine traditionelle Weihnachtsvorlesung durch. In 75 Minuten führen Prof. Dr. Horst Fischer und sein Kollege Helmut Wentsch mit vielen spektakulären Experimenten durch verschiedene Teilbereiche der Physik. Die Weihnachtsvorlesung findet statt

am 17., 18. und 19. Dezember 2009, jeweils um 16.30 Uhr,
im Großen Hörsaal Physik, Hermann-Herder-Straße 3.

Durch Demonstrationsversuche erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer, wie physikalische Gesetze auf vielfältige Weise unseren Alltag durchziehen und bestimmen. Die öffentliche Vorlesung wendet sich an alle, die Freude am Staunen haben und ist insbesondere für all jene gedacht, die sich nicht vorstellen können, dass Physik Spaß machen kann.


Da der Hörsaal nur 300 Plätze aufweist, ist unbedingt eine Anmeldung des Vorlesungsbesuchs per E-Mail oder Telefon erforderlich.

E-Mail: weihnachtsvorlesung@physik.uni-freiburg.de

Telefon: (0761) 203-5915, Mo-Fr 12.00-15.00 Uhr (Frau Rombach-Mikl)

 

Für die Medienvertreter:

Wir haben für Sie in den drei Vorlesungen jeweils 10 Plätze reserviert.
Bitte melden Sie sich bis 12.12.08 unbedingt bei uns, mit Angabe des Tages, an unter: melanie.huebner@pr.uni-freiburg.de

 

 

abgelegt unter: