Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Expertendienst Neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten

Neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten

Die Behandlung von Tropenkrankheiten bleibt ein aktuelles globales Thema, wie der diesjährige Nobelpreis für Medizin beweist.

Freiburg, 06.10.2015

Neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten

Eine Anopheles-Mücke bei der Blutmahlzeit. Foto: CDC

Für Erkrankungen wie Malaria, die Schlafkrankheit oder die Chagas-Krankheit besteht weiterhin ein großer Bedarf, neue Medikamente zu entwickeln. „Zudem wird der Klimawandel diese Krankheiten auch vermehrt an unsere Türen bringen“, sagt der Freiburger Pharmazeut Prof. Dr. Manfred Jung. Mit seinem Team erforscht er die Mechanismen der Genregulation bei verschiedenen Parasiten, um sie mit neuen Wirkstoffen zu blockieren. Diese epigenetischen Grundlagen beleuchtet Jung bei dem von der Europäischen Union geförderten Projekt A-PARADDISE zusammen mit Bioinformatikern, Molekular- und Strukturbiologen sowie Parasitenforschern.

Weitere Informationen über Manfred Jungs Arbeit finden sich in dem Artikel „Parasiten im Visier“ in der Zeitung uni’leben:

http://www.pr2.uni-freiburg.de/publikationen/unileben/unileben-2014-5/page1.html#/6